Ab auf die Piste

Die Plattform www.book2ski.com hat eine Möglichkeit geschaffen, je nach Region Leistungen der Österreichischen Skischulen einfach online zu buchen.

 

Book2Ski - Wirecard CEE

E-Tourismus weiter im Aufschwung

Viele Unterkünfte in Österreichs beliebtesten Skigebieten sind heute online buchbar. Wie viel komfortabler wäre die Planung des nächsten Skiurlaubs, wenn auch Skikurse oder benötigtes Equipment über eine einfach bedienbare Online-Plattform gebucht werden könnten? Das dachte sich auch Gerhard Sint, Geschäftsführer der Book2Ski GmbH. „Der Sektor E-Tourismus wächst unaufhaltsam. Ein riesiger Markt, der digital professionell erschlossen werden will“, so Sint. Daraufhin wurde Book2Ski, ein Pionierprojekt des Salzburger Berufsski- & Snowboardlehrer Verbands für die Österreichischen Ski- & Snowboardschulen, ins Leben gerufen.

Das Angebot an Kursen und Ausrüstung auf der Plattform ist ausgesprochen vielfältig. Ob Kind oder Erwachsener, Anfänger oder Fortgeschrittener, Langläufer, Snowborder oder Tiefschneefahrer – für jede Vorliebe und jeden Schwierigkeitsgrad ist etwas dabei.

Kurse und Leihausrüstung lassen sich einfach und sicher online buchen und über die Schnittstelle von Wirecard per Kreditkarte, Sofort, PayPal oder Rechnung bezahlen.  Die Wertschöpfung bleibt in der Region und der gemeinsame erfolgreiche Auftritt der Österreichischen Skischulen steht im Vordergrund.

Wintergäste schätzen an der Plattform besonders das einfache Handling und die Zeitersparnis, die eine Onlinebuchung ermöglicht. Darüberhinaus bietet die Plattform den Vorteil, dass sich die einzelnen Skischulen nicht selbst um einen Onlineauftritt und Buchungsmöglichkeiten kümmern müssen. Durch die Onlinepräsenz eröffnet sich für die Österreichischen Skischulen unmittelbar ein breiter Markt an potenziellen Kursteilnehmern und Nutzern von Leihequipment.

 

Unternehmen: Book2Ski GmbH