Experten Talk – Geschäftsführer mit 14

 

Der Traum von der Selbstständigkeit – Moritz Lechner hat ihn sich bereits mit 14 Jahren erfüllt. Über seinen Onlineshop auf www.freebiebox.eu verkauft der junge Wiener individuelle Boxen mit hochwertigen Werbegeschenken.

Mit uns spricht der Geschäftsführer der Freebiebox über seinen Alltag als minderjähriger Firmenchef.

 

 

 

Wie bist du in diesem Alter auf die Idee gekommen, ein eigenes Unternehmen zu gründen?

Moritz Lechner: Ich interessiere mich schon lange für Wirtschaft und Startups und habe mit 12 Jahren ein Praktikum bei einer Venture Capital Gesellschaft gemacht. Auf die Idee zu Freebiebox bin ich gekommen, weil ich einerseits  selbst gerne hochwertige sowie nützliche Werbeartikel verwende und auf der anderen Seite ist mir aufgefallen, dass diese oft einfach wahllos an irgendwelche Leute auf der Straße verteilt werden. Dadurch kommen die Produkte nicht zur richtigen Zielgruppe und landen im Endeffekt im Müll. Dieses Problem wollte ich lösen.

Warum sollte man die Freebiebox bestellen?

Moritz Lechner: Freebiebox ist eine Überraschungsbox gefüllt mit verschiedensten Werbeartikeln. Mit Hilfe eines auf unserer Website integrierten Fragebogens machen wir einerseits zielgruppengenaue Werbung für unsere Werbepartner und auf der anderen Seite wird dadurch jede Freebiebox individuell an die Kunden und ihre Interessen angepasst. Wir konnten schon große Werbepartner wie zum Beispiel Coca Cola, UNIQA und Porsche von Freebiebox überzeugen. Kunden erhalten durch Freebiebox hochwertige Alltagsprodukte bis zu 70 % günstiger als im normalen Handel und haben zusätzlich natürlich noch einen großen Überraschungseffekt, weil sie nicht genau wissen, welche Produkte die Freebiebox enthält.

Hattest du in der Geschäftswelt aufgrund deines Alters mit Vorurteilen zu kämpfen?

Moritz Lechner: Generell werde ich trotz meines Alters meistens ernst genommen und habe auch selten mit Vorurteilen zu kämpfen. Allerdings kommt es trotzdem manchmal vor, dass Leute nicht glauben, dass ich Freebiebox wirklich selbst gegründet habe und mich daher nicht ernst nehmen.

Was waren die größten Herausforderungen für dich als Gründer?

Moritz Lechner: Für mich als Gründer ist es eine der größten Herausforderungen Werbepartner für Freebiebox zu finden. Teilweise ist es sehr schwierig, bei großen Unternehmen zu den richtigen Entscheidungsträgern durchzukommen, um einen Termin mit ihnen zu vereinbaren. Außerdem stellen auch rechtliche Themen für mich als Minderjährigen eine Schwierigkeit dar.

Was war dein erfolgreichster/lustigster oder interessantester Moment mit einem deiner Kunden oder Partner?

Moritz Lechner: Für mich ist es immer cool, wenn ich von Kunden gutes Feedback bekomme und sie sich über die Freebiebox freuen. Viele schreiben mir dann extra noch eine E-Mail als Dankeschön. Außerdem freue ich mich riesig, Porsche als Werbepartner für Freebiebox gewonnen zu haben. 

Wie nutzt du deine kostbare Freizeit am besten? Was sind deine Hobbies?

Moritz Lechner: In meiner Freizeit treffe ich mich gerne mit Freunden zum Fußballspielen. Das ist für mich ein Ausgleich zur Arbeit und hilft mir, meinen Kopf frei zu machen. Normalerweise bin ich 24 Stunden am Tag erreichbar und denke immer an mein Unternehmen.

Wie gehen Freunde/Schulkollegen mit deiner Selbstständigkeit um?

Moritz Lechner: Sie gehen gut damit um und unterstützen mich auch – beispielsweise im Bereich Social Media Marketing.

Was planst du für die Zukunft?

Moritz Lechner: In Zukunft plane ich mit Freebiebox groß zu expandieren und in nächster Zeit in erster Linie auch nach Deutschland zu verkaufen und dann in einem weiteren Schritt in ganz Europa. Ich möchte mit Freebiebox mehrere 1.000 Abonnenten haben und zu einer der größten Abo Boxen Europas werden.

Dein Rat an junge Gründer:

Moritz Lechner: „Just do it“ – Dinge einfach ausprobieren, umsetzen und nicht zu lange darüber nachdenken. Man merkt im Endeffekt dann eh sehr schnell, ob die Idee funktioniert oder nicht und kann darauf reagieren.

Freebiebox wurde 2017 gegründet und ist ein junges Startup, das eine einzigartige Form der Abo Box anbietet > www.freebiebox.eu