EXPERTEN TALK – INTERNETNUTZUNG U12

Loreen

Welche Rolle spielt das Internet im Leben einer 11-jährigen?

Wovon lässt sie sich inspirieren, welche Webseiten werden besucht und was könnte man am Internet aus ihrer Sicht verbessern?

 

Wir sind dem Ganzen auf die Spur gegangen und haben interessante Antworten erhalten. Das Interview wurde mit Loreen, 11-jährige Schülerin & Internetnutzerin, geführt. 

 

Hallo, erzähl doch mal kurz etwas über dich. Wer bist du und wie alt bist du? Hast du Hobbies?

Loreen: Hallo, ich heiße Loreen, ich bin elf Jahre alt. Ich liebe es zu reiten und mit meiner Familie zu spielen.

Wir haben gehört du bist im Internet unterwegs. Wozu benutzt du das Internet, was machst du da gerne?

Loreen: Ich youtube und google gerne. Außerdem höre ich im Internet Musik zum Tanzen.

Wie oft surfst du im Internet? Machst du das jeden Tag mehrere Stunden oder vielleicht nur einmal die Woche?

Loreen: Drei Mal die Woche sehr, sehr lange. Bei mir zuhause gibt es überall WLAN, das finde ich super. Das sollte es auch in Schwimmbädern, Kinos und Gasthäusern geben. Und vor allem überall, wo es mir manchmal langweilig wird, wenn sich Erwachsene unterhalten und keine anderen Kinder dabei sind.

Was findest du toll am Internet? Was findest du so richtig spannend?

Loreen: Besonders mag ich die Videos meiner Lieblings-YouTuber. Ich schaue aber auch Bastelvideos und Spieleanleitungen.

 Was findest du nicht so gut am Internet? Was würdest du gerne im Internet verbessern?

Loreen: Ich würde Gerüche hinzufügen! Was mich auch stört, ist das ewig lange Laden bzw. Warten bis sich manche Seiten öffnen.

Hast du Vorbilder im Internet? Zum Beispiel auf YouTube?

Loreen: ViktoriaSarina, RayFox und Bibis Beauty Palace mag ich besonders gerne.

Wenn du irgendwen aus einem Film, einer Serie oder aus dem Internet zum Abendessen einladen könntest, wen würdest du dir da aussuchen?

Loreen: Bibi und Julian! 

Hast du Lieblingsseiten im Internet? Kennst du auch Seiten, auf denen man online einkaufen kann?

Loreen: YouTube, Amazon und Google sind meine Lieblingsseiten. Ich lade mir im Internet auch Spiele runter. Online einkaufen kann man bei Amazon, Wish und Willhaben.

Wie suchst du deine Weihnachtsgeschenke aus? Schaust du dir zum Beispiel Werbezeitschriften an, suchst du im Internet oder direkt im Geschäft?

Loreen: Das ist unterschiedlich, manchmal schaue ich in Werbezeitschriften und manchmal suche ich Bilder im Internet und notiere auf einem Zettel die Wörter, nach denen ich gesucht habe. Sonst bekomme ich vielleicht etwas, was nicht gleich aussieht wie das, was ich gesehen habe.

Wie und wo wirst du auf neue Produkte aufmerksam?

Loreen: Bevor ich mir etwas wünsche, schaue ich oft im Internet oder rede mit Freundinnen darüber. Zum Beispiel in Bibis Beauty Palace auf YouTube. Von dort kenne ich den Duschschaum Bilou. Den finde ich spitze. 

Welche Apps verwendest du (Whats-App, Snapchat, Facebook, musical.ly …)? Welche davon magst du am liebsten und warum?

Loreen: WhatsApp mag ich, weil ich mich mit Familie und Freunden verständigen kann. musical.ly heißt jetzt TikTok und ist auch voll cool, weil man sich sehr lustige Videos anschauen, nachmachen und selbst erstellen kann.

Du hast im Internet ein Produkt gefunden, das du haben möchtest. Wie sorgst du dafür, dass du es bekommst?

Loreen: Ich wünsche es mir zu irgendeinem Anlass, zum Beispiel zum Geburtstag. Zum letzten Geburtstag habe ich mir ein Buch gewünscht, das ich im Internet gesehen habe. Im Geschäft gab es das leider nicht mehr, aber ich habe dafür Amazon-Gutscheine bekommen und das Buch dann dort mit meiner Mama bestellt.