WWW MEETS NAMASTE

Der Hype um den Mix aus körperlichen Übungen in Verbindung mit Atemtechniken reißt nicht ab und immer mehr Menschen finden einen Ausgleich in den Praktiken und der dahinterliegenden Philosophie: Yoga.

Doch auch wenn Yoga eine Wohltat für Körper und Seele ist – nach der Arbeit noch ins Yogastudio zu gehen, ist für viele leider ein zeitlich nicht realisierbarer Wunsch. YogaMeHome macht es Yogafans nun aber möglich, das eigene Wohnzimmer mittels e-Learning in ein ganz persönliches Yoga-Studio zu verwandeln.

 

YogaMeHome

www.yogamehome.org zeigt in rund 550 Videos alle wesentlichen Yoga-Stile für Anfänger und Fortgeschrittene und macht die tägliche Praxis einfach möglich. Egal wo und wann, mit den YogaMeHome-Videos lassen sich tägliche Einheiten zu unterschiedlichen Themen flexibel in den individuellen Alltag einbinden. Nach einem kostenlosen Probemonat können Yoga-Begeisterte ein Abo abschließen. Die Bezahlung läuft einfach und sicher über monatliche Abbuchungen. Hier kommt die Bezahllösung von Wirecard CEE zum Einsatz. Hinsichtlich Zusammenarbeit mit Wirecard CEE hebt Inhaber und Geschäftsführer Philipp Strohm die menschliche Unterstützung im Gegensatz zu unpersönlichen Maschinen besonders hervor.

Durch die Konzentration auf Online-Kanäle, insbesonders Social Media, sieht Strohm großes Potenzial, den Kunden weiterhin mittels e-Learning höchste Flexibilität und günstige Preise bieten zu können. „Der Wunsch, sich gesund und wohl zu fühlen, ist ein Megatrend geworden. Um uns von Massen-Anbietern wie Youtube abzuheben, bietet YogaMeHome verlässlich Qualität, Qualität und nochmals Qualität“, so Strohm.